Als Westfalen wird heute der östliche Landesteil von Nordrhein-Westfalen bezeichnet, der im Wesentlichen das Gebiet der ehemaligen preußischen Provinz Westfalen umfasst. Historisch, sprachlich und kulturell ist Westfalen dagegen eine Landschaft, die, insbesondere im Norden und Nordwesten (Osnabrücker Land, Emsland), weit über die Gebiete des heutigen Landesteils hinausreicht. Das Westfälische zählt zu den niedersächsischen Mundarten.
Im gegenwärtigen Westfalen leben auf 21.427 km² etwa 8,2 Millionen Menschen in den Regionen Münsterland, Tecklenburger Land, Ostwestfalen, Hellwegbörde, Sauerland (ohne das Hessische Upland), Wittgensteiner Land und Siegerland (soweit es zu Westfalen gehört) sowie im westfälischen (d.h. mittleren und östlichen) Teil des Ruhrgebiets. Die westfälischen Gebiete des Sauerlandes, des Siegerlandes und das Wittgensteiner Land werden unter Südwestfalen zusammengefasst.

Nach Sprache und Bautradition gehört Westfalen, abgesehen von seinem südlichsten Teil, zu Norddeutschland. Jahrhundertelange Verbindungen zum Erzbistum Köln, der in den meisten Gegenden vorherrschende Katholizismus und das Land NRW binden es an das Rheinland, also Westdeutschland. Daher wird Westfalen besonders oft als zu Nordwestdeutschland gehörig bezeichnet. Dieses umfasst auch Niedersachsen und Bremen.

Weitere Links:
http://www.landtag.nrw.de/
http://www.deutschland-reisetipps.de/nordrhein-westfalen.html
http://www.nordrheinwestfalendirekt.de/

Textquelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Westfalen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)).
Bildquelle:
By Grashüpfer [GFDL or CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons


Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - Currenta GmbH & Co. OHG

Currenta GmbH & Co. OHG

CURRENTA managt und betreibt eines der größten Chemie-Areale (genannt CHEMPARK) in Europa. An drei Standorten – in Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen – arbeiten rund 3.400 Mitarbeiter/-innen. Sie kümmern sich beispielsweise um die Energieversorgung der im CHEMPARK ansässigen Unternehmen, entsorgen umweltgerecht Industrieabfälle, sind für die Sicherheit verantwortlich, arbeiten in verschiedenen kaufmännischen Bereichen oder im Labor. Eine fast unglaubliche Vielfalt an Aufgaben in einem zukunftsorientierten Umfeld – und damit ein hoch interessanter Arbeitgeber und wichtiger Ausbilder im Rheinland. 

Adresse & Kontaktdaten

Currenta GmbH & Co. OHG
Telefon: +49 214 3074087
Homepage:

Aktuelle Jobs bei Currenta GmbH & Co. OHG

Duales Studium Elektrotechnik

Standort Krefeld-Uerdingen
Currenta GmbH & Co. OHG
Position: Ausbildung
Einsatzort: Krefeld
Beschäftigungsbeginn: 01.09.2021

Ausbildung zum/zur Chemikant/-in (m/w/d)

Standort Krefeld-Uerdingen
Currenta GmbH & Co. OHG
Position: Ausbildung
Einsatzort: Krefeld
Beschäftigungsbeginn: 01.09.2021

Ausbildung zum/zur Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik (m/w/d)

Standort Krefeld-Uerdingen
Currenta GmbH & Co. OHG
Position: Ausbildung
Einsatzort: Krefeld
Beschäftigungsbeginn: 01.09.2021

Ausbildung zum/zur Industriemechaniker/-in (m/w/d)

Standort Krefeld-Uerdingen
Currenta GmbH & Co. OHG
Position: Ausbildung
Einsatzort: Krefeld
Beschäftigungsbeginn: 01.09.2021
Lädt...